AGB / Reglement


INDEED UNIQUE Performance OG

1. Kosten und Zahlungsfristen

Die Anmeldung ist spätestens 2 Wochen nach dem ersten Trainingsbesuch bei Indeed Unique per Eversports abzuschließen.

Im Falle einer Zahlung pro Semester ist der jeweilige Betrag bis spätestens 

2 Wochen nach der Anmeldung zu bezahlen.

Im Falle einer monatlichen Zahlung (nur nach Absprache!), sind die Kurskosten spätestens bis  zum 10. des jeweiligen Monats zu bezahlen.

Die Trainingsgebühren für die Saison 2022/23 entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt oder der Indeed Unique Homepage.

 

2. Wettbewerbe und andere Projekte und Events

Die Auswahl der Tänzer*innen für die Teilnahme an Wettbewerben, Events, Videoprojekten und anderen außertourlichen Veranstaltungen obliegt dem Trainer*innen-Team und der Leitung von Indeed Unique und wird rechtzeitig mit den Tänzer*innen und deren Eltern kommuniziert. Wer an den Meisterschaften teilnehmen möchte, muss mindestens 2 Einheiten in der Woche besuchen! Folgende Termine sind freizuhalten (22.10./19.11./17.12.). Ab Jänner 2023 finden regelmäßige Trainings an den Wochenenden statt. 

Für die Meisterschafts-Teilnehmer*innen ist mit Beginn der Meisterschafts-Trainings eine Meisterschafts-Pauschale zu zahlen. 

 

3. Abmeldung

Die Abmeldung vom zweiten Semester kann nur bis zum 07. Jänner eines jeden Jahres schriftlich per e-Mail erfolgen. Sollten wir bis zu diesem Datum keine schriftliche Kündigung erhalten haben, bleibt die Anmeldung auch für das zweite Semester aufrecht.  Mit Beginn der Sommerferien endet der Vertrag automatisch. 

 

4. Disdancing

Sollte es durch eine Anordnung des Ministeriums notwendig sein, die Anzahl der Kurs-Teilnehmer*innen zu verringern, kann es zu einer Gruppeneinteilung innerhalb der Teams kommen (Gruppenveränderungen/-verkleinerungen geschehen nur nach Absprache mit den Tänzer*innen bzw. Erziehungsberechtigten) und in weiterer Folge zu online Disdancing Unterricht per Videokonferenz. Im Falle einer behördlichen Schließung unseres Tanzstudios, werden wir den Unterricht in dieser Form weiterführen, um ein kontinuierliches Training aufrecht zu erhalten, weiterhin an gemeinsamen Zielen zu arbeiten und natürlich den Kurskosten entsprechend, etwas anbieten zu können. Tänzer*innen mit einer Genehmigung des Sportministeriums (gebunden an das Team Indeed Unique) dürfen auch im Falle eines Lockdowns weiterhin ihr Training abhalten.   

 

5. Ferien und Feiertage

In den Wiener Schulferien sowie an Feiertagen findet kein regulärer Tanzunterricht statt. Trainings nur nach Absprache.

 

6. Bildrechte

Mit dem Akzeptieren unseres Reglements/unserer AGB, wird zugleich das Einverständnis erteilt, dass Foto- und Videomaterial, welches im Zuge von Trainings, Proben, Meisterschaften, Events oder Shows entsteht, für Dokumentations- beziehungsweise Werbezwecke weiterverwendet werden darf.

 

7. Verletzungen und Unfälle

Im Falle von Unfällen oder Verletzungen im Rahmen des Trainings oder Wettkampfs, kommt die Versicherung des Tänzers/der Tänzerin bzw. der Erziehungsberechtigten zu tragen.

 

8. Studios und Räumlichkeiten

Es liegt uns sehr am Herzen, dass sich alle in unseren Studios willkommen und wohl fühlen. Jedoch ist es uns ebenso wichtig, dass unsere Tänzer*innen konzentriert und effizient trainieren können. Wir bitten daher Eltern und Begleitpersonen, draußen zu warten. Die Tänzer*innen bitten wir beim Ankommen bzw. Verlassen des Studios möglichst leise zu sein. Zudem bitten wir darum, das Studio immer sauber zu halten: Müll bitte wegwerfen, benutztes Geschirr bitte selbstständig wieder abwaschen und wegräumen, Straßenschuhe bitte gleich bei der Türe ausziehen, etc. Im Aufenthaltsbereich bitte Ordnung halten und mit Speisen und Getränken vorsichtig umgehen.

 

9. Hausordnung

Es gilt ein absolutes Rauchverbot im Gebäude, in den Gängen und im Innenhof.

Wir bitten aus Rücksicht den Anrainern gegenüber alle Uniques, sowie deren Eltern, Freunde und Begleitpersonen, außerhalb des Tanzstudios auf die Lautstärke zu achten.

Sobald Musik gespielt wird, sind unbedingt alle Fenster geschlossen zu halten.  

 

Durch die Anmeldung bestätigt und akzeptiert der/die Tänzer*in bzw. der/die Erziehungsberechtigte die Einhaltung des Reglements

von Indeed Unique.